DIE SCH’TIS IN PARIS – EINE FAMILIE AUF ABWEGEN

Die Sch’tis begeistern bei Premiere in München

Die Sch’tis sind zurück und wurden bei der gestrigen Premiere im Münchner City Kino vom Publikum gefeiert! Unter großem Applaus begrüßte Concorde-Geschäftsführer Holger Fuchs den Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller Dany Boon sowie die beiden Darsteller Pierre Richard und Laurence Arné auf der Bühne, die den Premierengästen gutgelaunt Rede und Antwort standen.

 

Über den Film:

Das angesagte Architektenpaar Valentin D. (Dany Boon) und Constance Brandt (Laurence Arné) bereitet die Eröffnung ihrer Retrospektive im Pariser Museum für Moderne Kunst vor. Was niemand weiß: Valentin hat der Pariser Gesellschaft und sogar seinem Schwiegervater und Hauptinvestor (François Berléand) seine Sch’ti-Herkunft aus dem Arbeitermilieu verschwiegen und gibt sich als Waise aus. Doch als Valentins Bruder (Guy Lecluyse) zusammen mit seiner Frau (Valérie Bonneton) und Mutter (Line Renaud) überraschend nach Paris reisen, treffen nicht nur zwei völlig gegensätzliche Welten aufeinander, sondern sein großes Geheimnis droht zu platzen und publik zu werden. Und es kommt noch schlimmer: Nach einem Unfall verliert Valentin sein Gedächtnis und spricht nur noch Sch’ti…

 DIE SCH’TIS IN PARIS – EINE FAMILIE AUF ABWEGEN überzeugt durch eine herausragende Besetzung: Dany Boon (WILLKOMMEN BEI DEN SCH’TIS, NICHTS ZU VERZOLLEN), der auch das Drehbuch schrieb und Regie führte, begeistert wieder in der Hauptrolle neben Line Renaud (WILLKOMMEN BEI DEN SCH’TIS, LA CROISIÈRE) und Guy Lecluyse (WILLKOMMEN BEI DEN SCH’TIS, NICHTS ZU VERZOLLEN). Neu im Ensemble sind Laurence Arné (NICHTS ZU VERSCHENKEN, WILLKOMMEN IN DER BRETAGNE), Pierre Richard (MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE, BARFUSS IN PARIS), François Berléand (DAS KONZERT, DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU) und Valérie Bonneton (SIE SIND EIN SCHÖNER MANN, KLEINE WAHRE LÜGEN).

 

DIE SCH’TIS IN PARIS – EINE FAMILIE AUF ABWEGEN

Kinostart: 22. März 2018 im Concorde Filmverleih

 

Material zum Film steht auf www.concorde-film.medianetworx.de zum Download bereit.

 

Website: www.DieSchtisInParis-Film.de

Facebook: www.facebook.com/dieschtisinparis.film

 

Concorde Filmverleih:

Webseite: www.concorde-film.de

Facebook: www.facebook.com/ConcordeFilmverleih

Instagram: www.Instagram.com/concordefilm

Youtube: www.youtube.com/ConcordeMovieLounge

 

 

Bei Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

 

TV/Print/Radio-PR:

JUST PUBLICITY GmbH

Kerstin Böck, Clea Fricke & Juliana Rathey

Tel.: 089 – 20 20 82 60

E-Mail: info@just-publicity.com

 

Online-PR & Social Media:

VOLL:KONTAKT

Janosch Leuffen & Markus Krause

Tel.: 040 – 52 47 231 -41/-50

E-Mail: janosch.leuffen@vollkontakt.com & markus.krause@vollkontakt.com